Kostenloser Versand aus Deutschland
Versand innerhalb von 5 Werktagen
Offizieller Bestway®-Store Österreich

Fragen zu Lay-Z-Spas

Du hast eine Frage zum aufblasbaren Whirlpool? Alles zum Aufbau, Abbau sowie zur Reinigung, Wartung und Problembehebung (E02/E03/GCF) Deines Lay-Z-Spas...

Fragen zu Lay-Z-Spa Whirlpools / Reinigung & Wartung

Wie reinige ich das Filtergehäuse und die Filterkartusche meines Spas?
  • Schritt 1: Schalten Sie die Filterung, das Heizsystem, sowie alle weiteren Funktionen des Whirlpools ab.
  • Schritt 2: Schrauben Sie den Filtersatz vom Inneren des Spas ab.
  • Schritt 3: Öffnen Sie das Filtergehäuse außerhalb des Whirlpools, um sicherzustellen, dass die darin enthaltenen

Schmutzpartikel nicht in den Whirlpool fallen.

  • Schritt 4: Nehmen Sie die Filterkartusche aus dem Gehäuse und spülen Sie sie mit einem Gartenschlauch aus. Danach

für den weiteren Gebrauch wieder zurück in das Gehäuse legen. Sollte die Filterkartusche trotzdem verschmutzt

und/oder verfärbt sein, sollte sie ausgetauscht werden.

1
Wie viele Stunden am Tag muss die Filterfunktion des Spas in Anspruch genommen werden, um das Wasser sauber zu halten?

Die empfohlene Mindestlaufzeit beträgt 8 Stunden pro Tag. Bei häufiger Nutzung erhöht sich die Zeit.

WICHTIG:

  • 1. Das Filtersystem ist ohne die richtige chemische Behandlung nicht in der Lage, die Qualität und Sauberkeit des

Wassers über längere Zeit zu gewährleisten.

  • 2. Die Filterkartusche muss täglich überprüft werden, das erhöht die Qualität des Filtersystems.
  • 3. Verwenden Sie die aufblasbare Abdeckung, wenn der Lay-Z-Spa nicht in Gebrauch ist. So reduzieren Sie die

Häufigkeit des Wasserwechselns.

1
Wie of sollte ich das Wasser meines Lay-Z-Spas wechseln?

Nach internationalen Standards sollte das Poolwasser ohne chemische Behandlung alle 3 Tage ausgewechselt werden.

Dieser Rat wird aus Sicherheitsgründen gegeben. Bei der korrekten Verwendung geeigneter Chemikalien und

richtiger Wartung des Filtersystems, wird das Poolwasser für einen langen Zeitraum klar bleiben. Dies hängt ebenfalls

von der Häufigkeit der Nutzung des Spas ab. Wenn Sie die Abdeckung bei Nichtnutzung verwenden und sich vor dem

Betreten des Spas abduschen, trägt dies auch zu einer längeren Reinheit des Wassers bei.

1
Wie funktioniert die Rückspülung?

Bevor der Spa über den Winter eingelagert wird, empfiehlt sich eine Rückspülung der Innenleitungen. Der Vorgang ist

sehr einfach und dauert nur wenige Minuten. Befolgen Sie die untenstehenden Schritte, um eine Rückspülung Ihrer

Spa-Pumpe durchzuführen:

Schritt 1: Trennen Sie die Pumpe vom Spa.

Schritt 2: Schließen Sie den Gartenschlauch an den oberen, kleinen Anschluss der Pumpe (Wasserauslass) an.

Schritt 3: Drehen Sie das Wasser mit niedrigem Druck auf und führen Sie eine zweiminütige Rückspülung durch. Dieser

Vorgang entfernt Staubablagerungen in den Leitungen, die durch Chemikalien oder Kalk im Wasser verursacht werden

können.

Wichtig: Den Schlauch für die Rückspülung nicht am großen Anschluss anschließen. Dies ist der Lufteinlass und der

Wasserdruck kann die Dichtung und die Luftpumpe beschädigen.

1
Das Wasser ist nicht sauber, obwohl ich die Spa- Pumpe regelmäßig reinige. Was kann ich tun?

Befolgen Sie für eine ordnungsgemäße Wartung des Wassers diese Anleitung:

  • 1. Erhöhen Sie die Filterungsdauer.
  • 2. Prüfen Sie die Filterkartusche jeden Tag und spülen Sie sie mit Wasser ab. Bleibt die Filterkartusche weiterhin

schmutzig oder verfärbt sollte sie durch eine neue Kartusche ersetzt werden.

  • 3. Die Filterpumpe ist alleine nicht in der Lage, alle Bakterien aus dem Wasser zu beseitigen. Daher ist die wichtigste

Voraussetzung für sauberes Wasser ein richtiges chemisches Gleichgewicht. Fragen Sie Ihren Händler für

Poolchemikalien nach der richtigen Menge und Art der Chemikalie für sauberes Wasser.

1
Wie reinige ich die Elektrolysezelle im HydroJet Spa von Bestway?

Die Elektrolysezelle muss regelmäßig von Hand gesäubert werden, da es durch Mineralien im Wasser zu

Kalkablagerungen auf den Platten kommt. Um die Lebensdauer und die Leistung der Elektrolysezelle zu erhöhen, wird

empfohlen, die Elektrolysezelle monatlich zu überprüfen und gegebenenfalls wie nachstehend ausgeführt zu reinigen:

  • Schritt 1: Ziehen Sie den Netzstecker des Spas, bevor Sie die Elektrolysezelle reinigen.
  • Schritt 2: Entfernen Sie das Filterset und setzen Sie den Stopfen auf, damit beim Auseinanderbauen des Chlorinators

kein Wasser ausläuft.

  • Schritt 3: Schrauben Sie die drei Schrauben der transparenten Abdeckung des Chlorinators an der Seite der Spa-Pumpe

ab, trennen sie das Kabel hinter der transparenten Abdeckung und öffnen Sie das Gewinde mit der Elektrolysezelle mit

dem beigelegten Schraubenschlüssel. Nehmen Sie die Elektrolysezelle erst außerhalb der Reichweite des Pools aus

dem Gewinde. Wichtig: Aufgrund des Wassers kann es schwierig sein, die Elektrolysezelle herauszunehmen. Greifen

Sie ruhig beherzt zu und verwenden Sie kein Werkzeug, damit der Plastikteil oder die Dichtung nicht beschädigt

werden.

  • Schritt 4: Prüfen Sie das Innere der herausgenommenen Elektrolysezelle auf Ablagerungen (hell gefärbte

Verkrustungen oder flockige Rückstände) an den Titanplatten. Sind keine Ablagerungen vorhanden, setzen Sie die

Elektrolysezelle wieder in das Gehäuse ein.

Wichtig: Die Elektrolysezelle hat einen Stift und kann nur in einer Position wieder in das Gehäuse eingesetzt werden.

  • Schritt 5: Befinden sich Ablagerungen auf den Titanplatten, versuchen Sie diese mit einem Hochdruck-Gartenschlauch

abzuspülen. Verwenden Sie keine Metallwerkzeuge, da dies die Beschichtung der Platten zerstört. Können die

Ablagerungen auf den Platten nicht entfernt werden, mischen Sie 50 % Wasser mit 50 % Haushaltsessig und weichen

Sie die Elektrolysezelle 3-4 Stunden lang ein.

Wichtig: Achten Sie nach dem Eintauchen darauf, dass sich keine Kalk- oder Essigreste mehr auf der Elektrolysezelle

befinden.

1
Wie nehme ich die Elektrolysezelle aus der Pumpe?

Befolgen Sie diese Schritte, um die Elektrolysezelle aus der Spa-Heizung zu nehmen:

  • Schritt 1: Ziehen Sie den Netzstecker des Spas, bevor Sie die Elektrolysezelle reinigen.
  • Schritt 2: Entfernen Sie das Filterset und setzen Sie den Stopfen auf, damit beim Auseinanderbauen des Chlorinators

kein Wasser ausläuft.

  • Schritt 3: Schrauben Sie die drei Schrauben der transparenten Abdeckung des Chlorinators an der Seite der Spa-Pumpe

ab, trennen sie das Kabel hinter der transparenten Abdeckung und öffnen Sie das Gewinde mit der Elektrolysezelle mit

dem beigelegten Schraubenschlüssel. Nehmen Sie die Elektrolysezelle erst außerhalb der Reichweite des Pools aus

dem Gewinde.

Wichtig: Aufgrund des Wassers kann es schwierig sein, die Elektrolysezelle herauszunehmen. Greifen Sie ruhig beherzt

zu und verwenden Sie kein Werkzeug, damit der Plastikteil oder die Dichtung nicht beschädigt werden.

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular