Kostenloser Versand aus Deutschland
Versand innerhalb von 5 Werktagen
Offizieller Bestway®-Store Österreich

Fragen zu Pools

Finde sofort die Antwort auf Deine Frage. Alles zum Aufbau, Abbau sowie zur Reinigung, Wartung und Problembehebung Deines Aufstellpools von Bestway...

 

 

Aufstellpools Allgemein, Nutzung, Wartung

Wie viele Jahre kann ich den Pool benutzen?

Es gibt keine zeitliche Einschränkung für die Lebensdauer der Pools. Wenn Sie die Anweisungen des

Benutzerhandbuchs befolgt haben und auch zukünftig eine ordnungsgemäße Wartung und Lagerung gewährleisten,

können Sie die Lebensdauer Ihres Pools beträchtlich erhöhen. Falsches Aufstellen, Lagern oder Benutzen kann die

Lebensdauer jedoch drastisch senken.

1
Wo finde ich die Abmessungen meines Bestway Pools und seine maximale Wasserkapazität?

Diese Informationen sind sowohl auf dem Verpackungskarton zu finden, als auch über den Support-Bereich auf

www.bestwaycorp.de nachzulesen. Sollten Sie nicht fündig werden, oder darüber hinaus noch Fragen haben, wenden

Sie sich gerne an das Kundenservice-Team von Bestway unter kundenservice@bestwaycorp.de.

1
Sind die Poolabdeckung und die Bodenplane im Lieferumfang des Pools enthalten?

Nicht alle Sets beinhalten die Poolabdeckung und die Bodenplane. Bestway bietet viele unterschiedliche Kombipakete

für jeden Bedarf an. Eine Auflistung der im Lieferumfang enthaltenen Gegenstände finden Sie auf dem

Verpackungskarton oder im Bereich Produktinformationen auf www.bestwaycorp.de

1
Wie repariere ich ein Loch in der Poolfolie?

Jedes Poolset von Bestway enthält Reparaturflicken, die auch unter Wasser haften und auch ohne Entleeren des Pools

angebracht werden können. Fehlende Reparaturflicken erhalten Sie im Regelfall auch im nächstgelegenen Baumarkt.

Für die Reparatur gehen Sie wie folgt vor:

  • Schritt 1: Bei Löchern an der Innenseite des Pools, reinigen Sie zunächst den beschädigten Bereich, um Spuren von Öl,

Algen oder sonstigen Substanzen zu entfernen.

  • Schritt 2: Schneiden Sie ggf. den Reparaturflicken zurecht, damit das Loch gut abgedeckt ist.
  • Schritt 3: Drücken Sie den Flicken 30 Sekunden lang auf das Loch im Pool. Es empfiehlt sich, die Außenseite der

Poolfolie mit einem zweiten Flicken zu verstärken.

1
Warum verblasst die Farbe meiner Poolfolie?

Mit dem Einsatz von Chemikalien und direkter Sonneneinstrahlung über einen längeren Zeitraum, kann die Farbe der

Poolfolie verblassen - vergleichbar mit dem Verblassen eines Badeanzugs durch den wiederholten Kontakt mit

gechlortem Wasser. Solange allerdings die Chemikalien in herkömmlicher Dosierung genutzt werden, trägt die

Poolfolie keine Materialschäden davon.

1
Was ist die richtige Pumpengröße für meinen Pool?

Um die richtige Größe des Filtersystems für Aufstellpools von Bestway zu ermitteln, muss Ihnen zuerst die

Wasserkapazität bekannt sein. Sie finden diese Informationen auf der Verpackung und in den Benutzerhandbüchern.

Sofern Sie diese Information haben, können Sie nun über den folgenden Link die Kompatibilität Ihres Pools mit dem

geeigneten Filtersystem herausfinden: http://katalog.bestwaydeutschland.

de/ftp/2019/Filtersystem%20zu%20Ihrem%20Pool.pdf

1
Wie muss ich meinen Bestway Pool reinigen und lagern?

Der Pool muss sorgfältig mit einer Lösung aus milder Seife und Wasser gereinigt und gründlich ausgespült werden, um

Seifen- und Schmutzreste vollständig zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass der Pool vollständig getrocknet ist, bevor

Sie ihn einlagern. Der Pool muss in Innenräumen bei gemäßigten Temperaturen zwischen 5°C und 38°C gelagert

werden. Bitte lagern sie den Pool nicht in der Nähe von Chemikalien und Nagetieren. Bewahren Sie den Pool

außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

1
Ist es sicher, von der Leiter oder einer anderen Plattform in den Pool zu springen oder einzutauchen?

Nein. Unter keinen Umständen sollten Sie in den Pool springen oder eintauchen. Bestway bietet keine Pools an, die

tief genug für derartige Aktivitäten sind. Eine Nichtbeachtung dieser Regel kann zu schweren Verletzungen oder

Lähmungen führen und im schlimmsten Fall tödlich enden.

1
Empfehlen Sie den Einsatz von Poolchemikalien?

Um die Qualität des Wassers zu gewährleisten, müssen gewisse Reinigungs- und Wartungsnormen mit speziellen

Chemikalien eingehalten werden. Darüber hinaus kann der Einsatz Poolchemikalien die Wartung vereinfachen, indem

die Notwendigkeit eines Wasserwechsels während der Saison erheblich reduziert wird. Befolgen Sie stets die

Sicherheitsanweisungen für die chemischen Produkte.

1
Warum wird das Wasser weiß?

Weißes Wasser ist die Folge einer chemische Reaktion, die mit der verwendeten Chemikalie und der Wasserqualität

zusammenhängt. Fragen Sie Ihren Händler für Poolchemikalien, wie Sie die Wasserzusammensetzung regulieren.

1
Was kann ich tun, wenn das Wasser grün wird?

Bei einer fehlerhaften Verwendung von Chemikalien kann es passieren, dass sich das Wasser grün färbt. Fragen Sie

Ihren Händler für Poolchemikalien nach den richtigen Produkten und nach der Anwendungshäufigkeit für das richtige

chemische Gleichgewicht des Wassers.

1
Wie häufig pro Jahr muss ich das Wasser wechseln?

Dies ist abhängig von der Nutzungsintensität, der chemischen und/oder manuellen Wartung und der Sorgfalt beim

Abdecken des Pools. Bei ordnungsgemäßer Wartung sollte das Poolwasser für eine Saison nutzbar sein. Bitte wenden

Sie sich für detaillierte Informationen zur chemischen Wartung an einen sachkundigen Lieferanten für

Poolchemikalien. Dort erhalten Sie geeignete Ratschläge zur Aufrechterhaltung der Wasserqualität.

1
Muss ich meinen Pool im Winter abbauen?

Es wird dringend empfohlen, den Pool im Winter abzubauen. Die Aufstellpools können unter dem Gewicht von Eis

und Schnee einstürzen, wodurch erhebliche Schäden an den PVC-Wänden des Pools entstehen. Wir empfehlen die

Demontage des Pools, wenn die Temperatur unter 8°C fällt. Die Ausnahme sind die Bestway Premium Hydrium und

Hydrium Splasher Pools, welche lediglich winterfest gemacht werden müssen.

1
Was muss ich tun, wenn ich am Boden meines Pools Schmutz und Ablagerungen entdecke?

Im Fall von Schmutz und Ablagerungen am Boden des Pools empfehlen wir den Einsatz eines Bestway

Poolwartungssets oder eines ähnlichen Hilfsmittels. Wenn das richtige Zubehör für die Poolwartung verwendet wird,

behält das Wasser länger seine Qualität.

1
Kann ich den Pool benutzen, während die Filterpumpe/Sandfilteranlage läuft?

Nein, es ist nicht gestattet, den Pool zu benutzen, während die Filterpumpe/Sandfilteranlage in Betrieb ist.

1
Kann die Filterpumpe betrieben werden, wenn sich eine Abdeckung auf dem Pool befindet?

Ja. Die Pumpe kann problemlos betrieben werden, wenn der Pool abgedeckt ist.

1
Welches sind die korrekten chemischen Bedingungen?

Freies Chlor: 2,0 - 4,0ppm

Gebundenes Chlor: <4ppm

pH: 7.4 - 7.6

Gesamtalkalität: 80 - 120ppm

Wasserhärte: 250 - 500ppm

Stabilisator (Cyanursäure): 30 -50ppm

1
Wie verwende ich die Bestway Teststreifen?

Die Teststreifen messen den Gehalt an „freiem Chlor“, den „pH“-Wert und die „Gesamtalkalität“.

  • Schritt 1: Tauchen Sie einen Streifen nicht tiefer als 46 cm in das Wasser und holen Sie ihn sofort wieder heraus.
  • Schritt 2: Halten Sie den Streifen 15 Sekunden gerade, um zu vermeiden, dass die Substanz von einem Testfeld auf ein

anderes tropft.

Wichtig: Schütteln Sie überschüssiges Wasser nicht ab.

  • Schritt 3: Vergleichen Sie die Ergebnisse umgehend, indem Sie die 3 Testpads an der Farbtabelle auf der Flasche

ausrichten.

  • Schritt 4: Vergleichen Sie die Ergebnisse umgehend, indem Sie die 3 Testpads an der Farbtabelle auf der Flasche

ausrichten.

1

Auf- und Abbau von Aufstellpools

Wie stelle ich fest, ob mein Pool auf unebenem Untergrund aufgebaut ist?

Wenn Ihr Pool sich zu einer Seite wölbt, wurde er nicht auf ebenem Untergrund aufgebaut. Entleeren Sie in diesem

Fall den Pool und stellen Sie ihn an ebener Stelle wieder auf. Wird der Pool nicht auf ebenem Untergrund aufgestellt,

werden die Nähte übermäßig belastet, was dazu führen kann, dass sie reißen. Dies kann ggf. zu Überschwemmungen,

Sachschäden und Personenschäden führen.

Befüllen Sie den Pool genau nach Anweisung des Herstellers. Dadurch wird gewährleistet, dass kein Wasser

verschwendet wird und der Pool sich noch leicht bewegen lässt, bevor er vollständig gefüllt ist.

1
Welches ist die maximale Füllhöhe des Pools?

Je nach Pooltyp wird bei Bestway eine individuelle Füllhöhe angegeben:

Fast Set Pools: Die maximale Füllhöhe liegt bei 80%

Stahlrahmenpools und Premium Hydrium Pools: Die maximale Füllhöhe liegt bei 90%

Hydrium Splasher: Die maximale Füllhöhe liegt bei 95%

Wichtig: Achten Sie darauf, dass der Pool nicht mit zu wenig Wasser befüllt wird, da dies zur Instabilität des Beckens

führen kann. Ebenso sollte einkalkuliert werden, dass beim Benutzen des Pools Wasser verdrängt wird und ggf. bei

heißen Temperaturen nachgefüllt werden muss. Die genaue Literzahl bei vorgegebener Füllmenge ist auf dem

jeweiligen Verpackungskarton nachzulesen.

1
Kann ich meinen Pool auf unebenem Boden oder auf einer anderen Oberfläche aufstellen als im Benutzerhandbuch empfohlen?

Wenn Sie Ihren Bestway Pool auf unebenem Boden oder auf einer anderen Oberfläche aufstellen, als im

Benutzerhandbuch empfohlen, erlischt automatisch der Garantieanspruch. Durch ein unsachgemäßes Aufstellen des

Pools erhöht sich das Risiko, dass Schäden entstehen, wenn beispielsweise Gegenstände die Poolfolie beschädigen

oder der Pool auf einer unebenen Fläche an Stabilität verliert.

1
Wie kann ich das Anschlussventil an Pools von Bestway anschließen?

Das Anschlussventil muss gemäß der Anleitung im Benutzerhandbuch an den mit A und B markierten Löchern in der

Poolfolie angebracht werden.

1
Muss ich meinen Pool im Winter abbauen?

Es wird dringend empfohlen, den Pool im Winter abzubauen. Die Aufstellpools können unter dem Gewicht von Eis

und Schnee einstürzen, wodurch erhebliche Schäden an den PVC-Wänden des Pools entstehen. Wir empfehlen die

Demontage des Pools, wenn die Temperatur unter 8°C fällt. Die Ausnahme sind die Bestway Premium Hydrium und

Hydrium Splasher Pools, welche lediglich winterfest gemacht werden müssen.

1
Warum sind die C-Verbinder meines Pools lose?

Die C-Verbinder der Bestway Pools sind so konstruiert, dass sie sich während der Montage und Demontage der Form

der oberen Stangen anpassen. Nach dem Befüllen des Pools mit Wasser müssen die C-Verbinder lose sein, um sich den

Bewegungen des Gestänges des Pools anpassen zu können. Zudem muss der Rahmen flexibel sein, um

Beschädigungen vorzubeugen.

1
Warum sind die oberen Schienen nicht gerade?

Wenn kein Wasser im Pool ist, ist es normal, dass der obere Teil des Rahmens aufgrund des Gewichts der Stangen

nicht gerade ist. Sobald der Pool zu 90 % mit Wasser gefüllt ist, drückt das Wasser das Gestänge nach außen, sodass

der Pool seine gerade Form annimmt.

1
Kann ich den Pool in den Boden eingraben?

Nein, die Pools von Bestway sind zur Positionierung auf dem Boden konstruiert.

1

Fast Set Pools

Welche Oberfläche ist zum Aufbau des Fast Set Pools geeignet?

Es ist beinahe jede flache, feste und ebenerdige Oberfläche geeignet. Verwenden Sie keinen Sand, da dieser sich

unter dem Pool verschieben kann. Der Boden sollte so lange ausgegraben und vorbereitet werden, bis er vollständig

begradigt ist. Stellen Sie den Pool nicht auf Zufahrtswegen, Podesten, Kies- oder Asphalt-Untergründen auf. Der

Untergrund muss dem Gewicht des Wassers standhalten; Schlamm, Sand, weicher/lockerer Erdboden oder Teer sind

nicht geeignet. Um Abschürfungen und Risse im Liner zu verhindern, den Pool möglichst nicht über den Boden ziehen.

Wenn der Pool auf einer Rasenfläche aufgebaut werden muss, wird empfohlen, das Gras unterhalb des Pools sowie im

Bereich rund um den Pool zu entfernen. Das Gras verrottet und kann zu einer unangenehmen Geruchsentwicklung

oder Matsch führen.

Wichtig: Bestimmte besonders harte Grassorten, Bambus oder schnell wachsende Büsche können durch den Liner und

durch die Poolwände wachsen. Ist dies der Fall, gilt dies nicht als Herstellungsfehler. Entfernen Sie daher vor dem

Aufbau des Pools harte Grassorten, Bambus oder schnell wachsende Büsche am Aufstellort.

1
Welcher Druck wird zum Aufblasen des oberen Rings bei Bestway Fast Set Pools empfohlen?

Wir empfehlen die Verwendung einer Bestway Luftpumpe (nicht enthalten) oder einer anderen Niederdruck-

Luftpumpe zum Aufblasen des Luftrings. Der Ring ist korrekt aufgeblasen, wenn er eine runde Form annimmt und sich

fest anfühlt. Achten Sie auf Veränderungen der Lufttemperatur. Ist der obere Ring übermäßig aufgeblasen, kann es bei

Sonneneinstrahlung zu einem Platzen oder zu Rissen in der Naht kommen; wenn der Ring zu hart wird, öffnen Sie das

Aufblasventil und lassen Sie die übermäßige Luft ab. Bei kalten Umgebungstemperaturen verliert der obere Ring an

Druck. Auch wenn es scheint, als würde die Luft aufgrund eines Lecks aus dem Ring entweichen, wird dies meist durch

die Temperaturdifferenz verursacht. Wir empfehlen, den Ring nicht zusätzlich aufzublasen, um die oben geschilderte

Situation zu vermeiden.

Wichtig: Die Verwendung eines Druckluftkompressors oder einer Hochdruck-Luftpumpe zum Aufblasen des Rings ist

untersagt. Bestway haftet nicht für ein Platzen des Rings durch den Einsatz eines Druckluftkompressors.

1
Warum schwimmt der obere Ring an der Innenseite des Pools, wenn der Pool mit Wasser gefüllt ist?

Vergewissern Sie sich, dass der obere Ring grifffest aufgeblasen ist. Sollte dies nicht der Fall sein, schwimmt er auf der

Wasseroberfläche. Befolgen Sie bitte hierzu die Anweisungen im Benutzerhandbuch. Es ist wichtig, die

Aufbauanweisungen korrekt zu befolgen und den Boden vollständig zu glätten, um die Bildung von Knicken und Falten

zu vermeiden.

1
Welches ist die maximale Füllhöhe meines Fast Set Pools?

Bei den Fast Set Pools von Bestway liegt die maximale Füllhöhe grundsätzlich bei 80%, was ebenfalls, inklusive

genauer Literangabe, auf dem Verpackungskarton angegeben ist. Befüllen Sie einfach das Becken, bis sich der Pool mit

dem aufgeblasenen Luftring komplett aufgerichtet hat. Der Wasserstand liegt dann genau auf der Höhe des Übergangs

von Luftring und Poolfolie. Wenn zu wenig Wasser eingelassen wurde, kann der Pool dadurch instabil werden.

Rechnen Sie ebenfalls damit, dass bei der Nutzung des Pools ein Teil des Wassers verdrängt werden kann und Sie ggf.

bei heißen Temperaturen nachfüllen müssen.

1
Wie lasse ich das Wasser aus dem Fast Set Pool ab?
  • Schritt 1: Schrauben Sie die Kappe vom Ablassventil an der äußeren Poolwand ab und schließen Sie den Adapter an

den Gartenschlauch an.

  • Schritt 2: Platzieren Sie das andere Ende des Schlauchs in einem Bereich, in dem das Wasser sicher abfließen kann.

Schrauben Sie den Schlauchadapter an, um das Ablassventil zu öffnen.

Hinweis: Das Abfließen des Wassers beginnt sofort.

  • Schritt 3: Entfernen Sie anschließend den Schlauch und den Adapter und bringen Sie die Kappe des Ablassventils an

der Außenseite des Pools wieder an.

Wichtig: Warten Sie, bis die Poolfolie vollständig getrocknet ist, bevor Sie sie für längere Zeit einlagern.

1
Wie kann ich prüfen, ob der Luftring ein Leck hat?

Die Position eines Luftlecks kann mit der Verwendung einer Mischung aus Flüssigseife und Wasser ermittelt werden.

Bitte vergewissern Sie sich, dass der Luftring vollständig aufgeblasen ist und die Dichtung am Ventil kein Leck hat, ehe

Sie die Mischung auftragen. Tragen Sie anschließend die Seifenmischung auf dem Luftring auf. Hierbei kommt es an

der Stelle, an der sich ein Luftleck befindet, zur Bildung von kleinen Luftbläschen.

1
Was kann ich tun, wenn sich das Luftventil verformt?
  • Schritt 1: Aus Sicherheitsgründen etwa 10 % des Wassers ablassen.
  • Schritt 2: Das Ventil etwa 1 Minute lang in 85°C heißes Wasser halten.
  • Schritt 3: Ventil abkühlen lassen und schließen. Es nimmt dann wieder seine ursprüngliche Form an.

Warnung: Der Vorgang darf nur von Erwachsenen durchgeführt werden, da sich Kinder an dem heißen Wasser schwer

verletzen können.

1

Hydrium Pools

Welches ist die maximale Füllhöhe meines Stahlwandpools?

Bei den Premium Hydrium Pools von Bestway liegt die maximale Füllhöhe grundsätzlich bei 90%, für die Hydrium

Splasher liegt diese bei 95%, was ebenfalls, inklusive genauer Literangabe, auf dem Verpackungskarton angegeben ist.

Wenn zu wenig Wasser eingelassen wurde, kann der Pool dadurch instabil werden. Kalkulieren Sie ebenfalls ein, dass

bei der Nutzung des Pools ein Teil des Wassers verdrängt werden kann und Sie ggf. bei heißen Temperaturen

nachfüllen müssen.

1
Wie montiere ich die Poolfolie der Bestway Hydrium Pools richtig?
  • Schritt 1: Breiten Sie die Poolfolie mindestens 20 Minuten in der Sonne aus, damit das PVC-Material weich wird und

sich leichter dehnen lässt.

  • Schritt 2: Breiten Sie die Poolfolie von der Mitte des Pools aus und hängen Sie sie entlang der gestrichelten

Markierung über die Poolwand. Befestigen Sie die Folie mit Clips, um den Pool vollständig auszulegen, ohne dass sich

die Position verschiebt bzw. die Folie wegrutscht.

  • Schritt 3: Befüllen Sie den Pool bis ca. 1-2 cm mit Wasser und streichen Sie die Folie bestmöglich auf dem Boden, von

der Mitte ausgehend, glatt.

  • Schritt 4: Legen Sie nun die oberen Schienen auf die Stahlwand und achten Sie dabei darauf, dass die Poolfolie gerade

gezogen ist und keine Falten schlägt.

Wichtig: Wenn Ihnen der Liner beim Befestigen an der oberen Stahlwand zu klein vorkommt, können Sie das Material

dehnen, das PVC dehnt sich aus und zerreißt nicht.

1
Wie lasse ich bei Hydrium Pools von Bestway am besten das Wasser ab?

Bestway Hydrium Pools haben kein Ablassventil und müssen mit einem herkömmlichen Gartenschlauch entleert

werden. Dafür gehen Sie wie folgt vor:

  • Schritt 1: Legen Sie den Schlauch in das Wasser, bis er vollständig untergetaucht ist.
  • Schritt 2: Verschließen Sie ein Ende mit der Hand, um das Wasser im Schlauch zu halten und platzieren Sie das

Schlauchende in dem vorgesehenen Abflussbereich.

  • Schritt 3: Nehmen Sie Ihre Hand von dem Schlauch und das Wasser läuft automatisch ab.
1
Wie kann ich das Anschlussventil an Hydrium Pools von Bestway anschließen?

Die Anschlussventile müssen an die Löcher in der Stahlwand angeschlossen werden. Füllen Sie den Pool vor dem

Anschließen der Anschlussventile mit Wasser, bis der Wasserstand etwa 20 cm unter dem Loch in der Stahlwand liegt.

Drücken Sie die Sieböffnung mit der Unterseite, vom Poolinneren aus, in die Auslass-/Einlassöffnung. Schneiden Sie

die Folie gemäß der Anleitung im Benutzerhandbuch entlang der Öffnung zu.

1

Stahlrahmenpools

Welches ist die maximale Füllhöhe meines Stahlrahmenpools?

Bei den Stahlrahmenpools von Bestway liegt die maximale Füllhöhe grundsätzlich bei 90%, was ebenfalls, inklusive

genauer Literangabe, auf dem Verpackungskarton angegeben ist. Befüllen Sie einfach das Becken, bis sich der Pool

komplett aufgerichtet hat. Wenn zu wenig Wasser eingelassen wurde, kann der Pool dadurch instabil werden.

Kalkulieren Sie ebenfalls ein, dass bei der Nutzung des Pools ein Teil des Wassers verdrängt werden kann und Sie ggf.

bei heißen Temperaturen nachfüllen müssen.

1
Was mache ich, wenn die Poolfolie beim Abbau an den oberen Schienen klebt?

Mithilfe eines kleinen Holzstabs und etwas Talkumpuder kann die Innenverkleidung von den oberen Schienen

getrennt werden. Wie im Benutzerhandbuch empfohlen, können Sie vor der Installation der Innenverkleidung etwas

Talkumpuder auf die oberen Schienen auftragen, um dieses Problem zukünftig zu vermeiden.

1
Wie kann ich das Comfort Jet-Bedienfeld im Pool installieren?

Das Comfort Jet-Bedienfeld muss gemäß der Anleitung im Bedienungshandbuch an den mit A und B markierten

Löchern in der Poolfolie angebracht werden. Weitere Informationen finden Sie in der technischen Anleitung.

1
Wie kann ich den Hydrojet in meinem Power Steel Comfort Jet aktivieren oder deaktivieren?

Oben auf dem Comfort Jet-Bedienfeld gibt es einen mechanischen Schalter. Wenn dieser flach liegt, ist die Hydrojet-

Funktion nicht aktiviert.

1
Wenn ich den Hydrojet anschalte, tritt manchmal Wasser aus dem Massageschalter aus.

Dies ist normal, vor allem, wenn Sie die Filterpumpe ausschalten. Es empfiehlt sich, immer zuerst die Hydrojet-

Funktion und dann die Filterpumpen auszuschalten.

1
Wie kann ich die Filterpumpe warten, ohne dass Wasser aus dem HydroJet-Bedienfeld austritt?

An der Seite des Hydrojet-Bedienfelds ist eine kleine Klappe, hinter der sich ein Drehknopf befindet. Drehen Sie den

Knopf im Uhrzeigersinn, um das Bedienfeld zu schließen und zu verhindern, dass während der Wartung der

Filterpumpe Wasser austritt.

1
Warum funktioniert mein Hydrojet nicht?

Befolgen Sie diese Anweisungen, wenn der Hydrojet nicht richtig funktioniert:

  • 1. Prüfen Sie, ob die Filterpumpe eingeschaltet ist und ob Sie sie bereits entlüftet haben. Eine Anleitung finden Sie in

den FAQ im Bereich „Filterpumpe“.

  • 2. Prüfen Sie, ob das Regelventil an Anschluss B geöffnet ist und ob der Drehknopf an der Seite des Hydrojet-

Bedienfelds ebenfalls geöffnet ist.

  • 3. Prüfen Sie, ob der Schalter auf dem Hydrojet-Bedienfeld auf „Hydrojet“ steht.
  • 4. Achten Sie darauf, dass die Hydrojet-Düsen sich im Uhrzeigersinn mit maximaler Geschwindigkeit drehen.
1
Reinigt die Filterpumpe immer noch das Wasser, wenn das Hydrojet-System aktiv ist?

Wenn das Hydrojet-System aktiv ist, ändert dies nichts an der Effizienz der Filterung. Das Wasser wird gereinigt und

Sie können jederzeit eine Massage genießen.

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular